parallax background

Seit 100 Jahren
auf dem Holzweg



auch in der Zukunft durch unser neues Projekt Ausbeutesteigerung im Sägewerk Holtmeyer durch Industrie 4.0

 
 

Unsere Geschichte


Seit fast 100 Jahren bestimmt der vielfältige Werkstoff Holz unser Denken und Handeln. Unsere 45 Mitarbeiter veredeln die heimischen Nadelhölzer zu einem klar strukturierten Produkt-Portfolio. Als norddeutsches Familienunternehmen haben wir dabei stets das große Ganze im Blick. Wir produzieren nachhaltig und effizient nach dem No-Waste-Prinzip und verwerten die natürliche Ressource Holz zu 100%. Wir lieben und sägen Holz.
Qualität, die von Dauer ist

Wie unser Rohstoff, so auch unsere Geschichte.
Von einer Mühle mit angeschlossener Säge haben wir uns zu dem entwickelt wo wir heute sind.
Ständige Weiterentwicklung in allen Bereichen prägt unseren Alltag. So haben wir es geschafft die Einschnittleistung von 5.000 Fm auf heute über 100.000 Fm zu steigern und uns ständig den Veränderungen am Markt anzupassen. Für diese Entwicklung sind wir von der Fachzeitschrift Holzkurier zum Sägewerk des Jahres 2020 ausgewählt worden.

 
 
 
 
E10-CERT-ALSC Lumber Template-20200428 copy.pdf
Geprüft und Zertifiziert

Im Frühjahr 2018 wurde Holtmeyer von tpinspection.com
mit dem „Qualified Mill-ALSC Lumber Program”-Zertifikat ausgezeichnet.

 
 
 

„Sägewerk des Jahres 2020”


„Holzkurier” 12.2019

 

„Doppelwellen-Nachschnittkreissäge ”


„Holzkurier” 10.2018

 

„Gesamtpelletierung aus einer Hand”


„Holzkurier” 08.2018

 

„Rundholz-Umschlagewagen”


„Holzkurier” 03.2016